Interview

Marken sterben nicht, sie werden zu Tode gemanagt

Marken sind vielen Risiken ausgesetzt

Redaktion RiskNET23.07.2014, 17:03

Das zunehmende Markensterben hat eine klare Ursache: Ein fehlgeleitetes Markenverständnis führt zu Managementfehlern, welche die Marke schwächen und ihre Existenz bedrohen. Marken besitzen jedoch gegenüber Produkten keinen Lebenszyklus. Richtig geführt, können sie ewig leben.

Wer heute als Marke...


Kolumne

Konkurrenz für den Dollar

Auf dem Weg zum Multi-Währungssystem

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.24.07.2014, 10:22

Die Amerikaner haben derzeit nicht nur bei Spionage und Datensicherheit Probleme mit ihren Partnern. Auch in finanzieller Hinsicht gibt es zunehmend Ärger. Zuerst musste sich Argentinien bei der...

Rezension

Steuerung und Überwachung von Unternehmen

Handbuch Interne Kontrollsysteme (IKS)

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]23.07.2014, 18:42

Ein Internes Kontrollsystem (IKS) besteht allgemein aus systematisch gestalteten technischen und organisatorischen Maßnahmen und Kontrollen zur Einhaltung von Richtlinien und zur Abwehr oder...

Studie

Regulierung von Schattenbanken gefordert

Schattenbankensektor wächst

Redaktion RiskNET21.07.2014, 20:56

Die deutsche Finanzindustrie sieht im Schattenbankensektor eine zunehmende Bedrohung. In einer Umfrage des Center for Financial Studies unter Entscheidern aus Finanzinstituten und...

Studie

Mangelndes Bewusstsein für Industriespionage

Risiken im Cybergeddon

Redaktion RiskNET21.07.2014, 09:06

Basierend auf Schätzungen des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) beträgt der Schaden, der deutschen Unternehmen durch Wirtschaftsspionage entsteht, mindestens 100 Milliarden Euro pro Jahr. Erst im...

Rezension

Revolte an der Wall Street

Flash Boys

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]18.07.2014, 18:01

Kennen Sie Sergey Aleynikov? Der Russe war Programmierer bei dem US-amerikanischen Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen Goldman Sachs. Sergey Aleynikov hatte Teile einer Software für...

News

Absturz MH17 über Ukraine

Blind für die wesentlichen Risiken

Frank Romeike, Andreas Eicher [Redaktion RiskNET]18.07.2014, 10:54

Papier ist bekanntlich geduldig. "Risiken werden frühzeitig identifiziert. Das Risikomanagement ist in alle Geschäftsprozesse integriert. Risiken werden proaktiv gesteuert und überwacht."...

Interview

Interview zum Freispruch der Ex-Vorstände der HSH Nordbank

Straf- und zivilrechtliche Haftung für Missmanagement

Redaktion RiskNET18.07.2014, 09:43

Am 9. Juli 2014 hat das Hamburger Landgericht sechs ehemalige Vorstandsmitglieder der HSH-Nordbank vom Vorwurf der Untreue in einem besonders schweren Fall freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft...

Kolumne

Sind wir einer Chimäre aufgesessen?

Fragezeichen zur Konjunktur

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.17.07.2014, 13:11

Sind wir einer Chimäre aufgesessen? Noch selten sind die Konjunkturforscher mit so viel Optimismus in ein Jahr gegangen wie diesmal. Die große Finanz- und Wirtschaftskrise ist vier Jahre vorbei. Die...

News

Frühwarnsystem für Naturgefahrenrisiken

Naturgefahren auf einen Blick

Redaktion RiskNET15.07.2014, 17:49

Eine erfreulich geringe Schadenlast weltweit hat die Statistik der Naturkatastrophen des ersten Halbjahres 2014 geprägt. Die gesamtwirtschaftlichen Schäden blieben bis Ende Juni mit 42 Mrd. US-Dollar...

News

ZEW-Konjunkturindex: Siebter Rückgang in Folge

Kleine Delle für die Konjunktur

Redaktion RiskNET15.07.2014, 12:30

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich nach Einschätzung von Analysten und Börsianern im Juli erneut eingetrübt. Der vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) erhobene...

Rezension

Moderne Instrumente in der Unternehmenssteuerung

Praxis des Risikomanagements

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]12.07.2014, 14:31

Dass Risikomanagement die Volatilität von Cash Flows und Erträgen eines Unternehmens reduziert, wird weder von der Wissenschaft noch der Praxis bestritten. Praktiker und Wissenschaftler diskutieren...

News

Strategisches Risikomanagement: mehr als Compliance

IKS und BilMoG: Vom Nachholbedarf zum Mehrwert

Andreas Eicher [Redaktion RiskNET]11.07.2014, 08:09

Ein altes Sprichwort lautet: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Wohl wahr bei einem Blick auf die Risikolandkarte unserer Zeit. Rund 2.000 Gesetze und etwa 3.500 Verordnungen mit insgesamt rund...

Kolumne

Ausrüstungsinvestitionen auf dem absteigenden Ast

Risikofaktor Investitionslücke

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.09.07.2014, 18:29

Das größte Problem der deutschen Wirtschaft ist derzeit nicht – wie manchmal suggeriert wird – die Einführung der Rente mit 63 oder die niedrige Preissteigerung. Es ist, dass zu wenig investiert...

Studie

Risiko- und Projektmanagement bei Großprojekten

Warum scheitern so viele Projekte?

Redaktion RiskNET09.07.2014, 16:49

Elbphilharmonie, Stuttgart 21, Flughafen Berlin Brandenburg – so ziemlich jedes Großprojekt mutiert aufgrund massiver Planabweichungen zu einem Milliardengrab. So war die Fertigstellung des...